Passus Vertragslaufzeit

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass der Begriff in einer Bedingung endet, stellen Sie sicher, dass die Bedingung klar definiert wird, entweder innerhalb dieser Term-Klausel oder in einer separaten Anlage zur Vereinbarung. Nichts in diesen Nutzungsbedingungen schließt unsere Haftung für Tod oder Körperverletzung aus, die aus unserer Fahrlässigkeit, unserem Betrug oder betrügerischer Falschdarstellung oder einer anderen Haftung resultiert, die durch englisches Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann. Die Unlautere Klauseln in Verbraucherverträgen Verordnungen 1999[32] reg 8 machen jede “unfaire” Vertragsklausel unwirksam, wenn sie zwischen einem Verkäufer oder Lieferanten und einem Verbraucher gemacht wird. [33] Mit der Verordnung 5 des Rechtsakts wird der Begriff “unlauter” weiter ausgearbeitet, der im englischen Recht recht neu ist. “Unfair” ist ein Begriff in Standardform (insbesondere der nicht einzeln ausgehandelt wurde), der “ein erhebliches Ungleichgewicht in den Rechten und Pflichten der Parteien verursacht, die sich aus dem Vertrag zum Nachteil des Verbrauchers ergeben”. [34] Es muss auch gezeigt werden, dass der Begriff “guter Glaube” fehlt; die Behauptung scheiterte im Direktor of Fair Trading/First National Bank plc[35], da ein relativ hoher Zinssatz (der unter den erpresserischen Zinssätzen zurückblieb) bedeuten würde, dass der Kreditnehmer die Zinssätze in seinen Darlehensverträgen sicher hätte ignorieren können (siehe britische Anforderungen für Die Finanzberatung/Beratungsverzicht in wichtigen Verbraucherkreditverträgen) und dass Hochzinskreditgeber keine Zinsen erhalten würden. CONSENT TO ELECTRONIC COMMUNICATIONS AND SOLICITATION – Durch die Registrierung bei Shoot & Share verstehen Sie, dass wir Ihnen Mitteilungen oder Daten über die Dienste zusenden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (a) Mitteilungen über Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich Mitteilungen über Nutzungsverletzungen, (b) Aktualisierungen und (c) Werbeinformationen und -materialien zu den Produkten und Dienstleistungen von Shoot & Share per E-Mail. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, den Erhalt von E-Mail von uns zu unterlassen, indem wir die in der Nachricht angegebenen Opt-out-Anweisungen befolgen. SOFTWARE – Wenn Sie Software von uns erhalten, unterliegt ihre Verwendung auf zwei Arten: Wenn Ihnen separate Lizenzbedingungen vorgelegt werden, die Sie akzeptieren müssen, um die Software nutzen zu können, gelten diese Bedingungen; Wenn Ihnen keine separate Lizenz vorgelegt wird, gelten diese Bedingungen.

Wir behalten uns alle anderen Rechte an der Software vor. Wir können Ihre Version der Software automatisch überprüfen. Wir können auch automatisch neue Versionen der Software auf Ihren Computer oder Ihr Gerät herunterladen. Jede Software ist lizenziert, nicht verkauft. Sofern wir Sie nicht anderweitig benachrichtigen, endet die Softwarelizenz mit dem Ende Ihres Abonnements für die Dienste. Sie müssen die Software dann umgehend deinstallieren, oder wir können sie deaktivieren. Sie dürfen keine technischen Einschränkungen in der Software umgehen. USER CONTENT – Mit Ausnahme der von uns zur Verfügung stellenden Inhalte beanspruchen wir kein Eigentum an Inhalten, die in Ihrem/den Konto(en) übertragen, gespeichert, abgerufen oder verarbeitet werden.

Share